Aktuelles

Der Verein DEUTSCHER KAMERAPREIS Köln e.V. trauert um seinen Ehrenkameramann David Slama, der am 15.10.2020 im Alter von 74 Jahren verstorben ist. Er erhielt 2007 die Auszeichnung für seine wegweisende und begeisternde Kameraarbeit.
David Slama war ein Wegbereiter in der Bildgestaltung, der es verstand, den Realitätssinn des Dokumentarfilms in den Spielfilm einzubringen.
Sein Sinn für Authentizität und die ungeheure Mobilität seiner Kamera verband er mit den Effekten des großen Kinos zu einer eindrucksvollen Bildsprache. Dies zeigte er insbesondere in den Filmen des Regisseurs Adolf Winkelmann.

 

zur digitalen Preisverleihung 2020

Preisträger 2020